Stellenausschreibungen

Vertretungsbedarf an PES-Schulen

Falls Sie an einer Vertretungstätigkeit an PES-Schulen interessiert sind, besteht auf dem PES-Bildungsserver die Möglichkeit nachzuschauen, wo „Vertretungsbedarf an PES-Schulen“ besteht. Lehramtstudiernde können sich auch gerne an PES-Schulen, die nicht der eigenen angestrebten Zielschulart entsprechen, bewerben.

Ausschreibung des Goethe-Instituts 2021/22: Sprachassistentenprogramm in Osteuropa und Zentralasien - Bewerbungsschluss: 20.03.2021

Das Goethe-Institut vermittelt Studierende und junge Lehrkräfte, die gerne als Sprachassistent*innen in Osteuropa oder Zentralasien tätig werden möchten, in der Zeit vom 1. September 2021 - 31. Mai 2022 in Russland, Kasachstan, Kirgistan und vom 1. Oktober 2021 - 30. Juni 2022 in der Ukraine an verschiedene Partnereinrichtungen.

Art der Tätigkeit: Unterstützung der Deutschlehrer*innen am Ort, Vermittlung der deutschen Sprache, Landeskunde und Kultur im schulischen und außerschulischen Bereich.

Bewerbungsvoraussetzungen: Initiative und Einsatzfreude, Erfahrung im Unterricht Deutsch als Fremdsprache, muttersprachliche Beherrschung der deutschen Sprache, authentische Kenntnis der politischen, kulturellen und wirtschaftlichen Situation in Deutschland, möglichst Russischkenntnisse. Sie sollten entweder an einer deutschen Hochschule Slawistik, Germanistik/DaF, Geschichte, Politologie o.ä. studieren (ab 6. Semester) oder Ihr Studium in einem der genannten Fächer vor nicht mehr als 3 Jahren absolviert haben.

Angebot: Die Sprachassistententätigkeit wird mit einem Stipendium in Höhe von 1300€ monatlich und einer einmaligen Reisekostenpauschale gefördert. Die Stipendiendauer beträgt 9 Monate. Darüber hinaus bietet das Goethe-Institut eine intensive Vorbereitung und fachliche Begleitung an.

Die Bewerbung sollte ein Motivationsschreiben, einen tabellarischen Lebenslauf mit Zeugnissen, Angaben zu Lehrerfahrung oder/und Praktika, zu Interessen und Fähigkeiten enthalten.  Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über das Onlineformular unter https://www.goethe.de/sprachassistenten bis spätestens den 20.03.2021!

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.goethe.de/sprachassistenten und in dem Infoblatt unter den Downloads auf der rechten Seite.

Der Facebook-Post zum Teilen ist unter: https://www.facebook.com/goetheinstitut/posts/10158819839857726

Hinweis: Eine Anerkennung als Orientierendes Praktikum (OP) unterliegt der Einzelfallprüfung und kann nach Rücksprache mit Frau Graf erfolgen.

Feb. 2021: Honorarkräfte für das Projekt Touchdown am Standort Frankfurt Höchst gesucht

Für das Projekt "Touchdown" sucht die AWO Hessen Süd, ein innovativer Wohlfahrtsverband, Lehrkräfte auf Honorarbasis am Standort Frankfurt Höchst zum nächstmöglichen Zeitpunkt   für die Fächer Biologie und Mathematik und zum 1. März 2021 für den Lernbereich Gesellschaftslehre.

Das Projekt "Touchdown" der AWO Bildungs- und Beratungsdienste Rhein-Main bereitet Jugendliche und junge Erwachsene auf die externen Hauptschulabschlussprüfungen vor.

Die Ausschreibungen zu den einzelnen Stellen mit der Projektbeschreibung und den jeweiligen Modalitäten finden Sie unter den Downloads auf der rechten Seite.

Jan. 2021: Honorarkräfte für den Deutschsommer 2021 in Frankfurt am Main gesucht

Für das Sprachförderprojekt Deutschsommer sucht die Stiftung Polytechnische Gesellschaft Frankfurt Honorarkräfte aus den Bereichen Deutsch als Zweitsprache, aus der Theaterpädagogik und der Freizeit- und Sozialpädagogik. Auch Lehramtsstudierende können mitarbeiten, um bereits gesammelte Erfahrungen im Unterrichten oder der Anleitung von Kindergruppen einzubringen.

Der Deutschsommer findet in den ersten drei Wochen der hessischen Sommerferien 2021 statt und wird für 180 Frankfurter Grundschülerinnen und Grundschüler vom 19.07. – 06.08.2021 an mehreren Orten im Stadtgebiet Frankfurt angeboten.

Ziel des Projekts ist die gezielte Sprach- und Persönlichkeitsbildung vor dem Übergang in die wegweisende vierte Klasse. Die teilnehmenden Kinder erleben spielerischen Deutschunterricht, persönlichkeitsfördernden Theaterunterricht, Workshops und Ausflüge.

Die Ausschreibungen zu den einzelnen Stellen mit der Projektbeschreibung und den jeweiligen Modalitäten finden Sie unter den Downloads auf der rechten Seite.

Hinweis: Eine Anerkennung als außerschulisches Orientierendes Praktikum (OP) unterliegt der Einzelfallprüfung und kann nach Rücksprache mit Frau Graf erfolgen.

Jan. 2021: Tutor*innen für das Homeschooling-Projekt naklar.io ab sofort gesucht

Anfang Januar ist in Zusammenarbeit mit dem sächsischen Kultusministerium Sachsen das Homeschooling-Projekt naklar.io gestartet, bei dem  „Quarantäne-SchülerIinnen“ digital mit ehrenamtlichen Tutor*innen verknüpft und somit beim Lernen unterstützt werden. Um diese Unterstützung nicht nur in Sachsen, sondern im gesamten Land anzubieten, werden Lehramtsstudierende deutschlandweit gesucht, die sich als Tutor*innen engagieren und dabei wertvolle Erfahrung im digitalen Unterrichten sammeln möchten. Als Tutor*in der sozialen Initiative naklar.io können sie Kindern in dieser schwierigen Zeit beim Homeschooling helfen und somit drohenden Bildungslücken entgegenwirken.

Die detaillierte Ausschreibung des Projektes finden Sie hier: https://bit.ly/naklario20 sowie hier https://sachsen.naklar.io

Okt. 2020: LerntherapeutInnen für Praxis für integrative Lerntherapie (PiT Mainz)  gesucht

Die Praxis für integrative Lerntherapie (PiT Mainz), die Diagnostik und Therapie bei Lese-/Rechtschreib-, Rechen- und Aufmerksamkeitsstörungen sowie sonstigen Lern- und Schulproblemen anbietet, sucht ab sofort und später Studierende mit Bachelorabschluss, z.B. in Pädagogik, Psychologie und Lehramt, als Lerntherapeut/innen auf Honorarbasis. Bewerbungsfrist ist der 13.11.2020.

Nähere Informationen finden Sie hier in der Ausschreibung bzw. unter den Downloads auf der rechten Seite.

Hinweis: Eine Anerkennung als Orientierendes Praktikum (OP) unterliegt der Einzelfallprüfung.

Okt. 2020: Stellenangebote Schule Marienau (Internatsgymnasium) zum 01.02.2021

Die Schule Marienau, ein staatlich anerkanntes privates Internatsgymnasium im Landkreis Lüneburg für die Klassen 5-13, bietet zum 01.02.2021 (Halbjahreswechsel) Stellen für Lehrkräfte in den Fächern Deutsch, Englisch und  Mathematik mit jeweils beliebigem Beifach an. Bewerbungsschluss ist der 09.11.2020.

Nähere Informationen finden Sie hier in der Stellenausschreibung bzw. auf der rechten Seite.

Sept. 2020: Vertretungskräfte für Freiherr-vom-Stein Schule in Wiesbaden-Biebrich gesucht

Die Freiherr-vom-Stein-Grundschule in Wiesbaden-Biebrich sucht dringend nach Vertretungskräften im Bereich der Verlässlichen Schule.

Nähere Informationen finden Sie hier im Aushang bzw. unter den Downloads auf der rechten Seite.

Juli 2019: Aushilfskräfte für Grundschulen in Mainz gesucht

Die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) Rheinland-Pfalz sucht Aushilfskräfte für Grundschulen in Mainz.

Gerne können sich Diplomsportlehrer und -lehrerinnen bzw. Real- oder Gymnasiallehramtsstudierende im Master bewerben. Master-Studierende mit anderen Fächerkombinationen werden ebenfalls gesucht.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Martina Lutz (martina.lutz[at]addnw.rlp.de). Bewerbungen bitte ebenfalls, gerne elektronisch, an:

Martina Lutz
Abteilung 3 - Schulen
Schulaufsicht, Schulberatung, Schulentwicklung
- Grundschulen Referat 33 -

AUFSICHTS- UND DIENSTLEISTUNGSDIREKTION
Außenstelle Schulaufsicht
Friedrich-Ebert-Str. 14
67433 Neustadt a. d. Wstr.

Lehrassistenz in Malaysia

Die Deutsche Schule Kuala Lumpur sucht zur Unterstützung ihres Teams motivierte und engagierte Lehrassistenten/innen, die für ein Schulhalbjahr an ihrer deutschen Auslandsschule Erfahrungen sammeln möchten.

  • Mögliche Fächer: Deutsch, Englisch, Mathematik, Sport
  • Voraussetzung: Lehramtsstudenten/innen aller Schularten, auch Grundschule,
    die an einer Universität/Hochschule in Deutschland immatrikuliert sind
  • Geboten wird:
    - die Möglichkeit aktive Erfahrungen im Lehrbereich zu sammeln
    - eine angemessene Vergütung je nach bereits erworbenem Abschluss
    - Unterstützung bei der Wohnungssuche und Eingewöhnung
    - kulturelle Erfahrung im Gastland.

Nähere Informationen finden Sie hier bzw. unter Stellenangebote auf der Website dskl.edu.my.

first hand – Freiwillige Projekte in Costa Rica für Studierende

First hand, die Vermittlungsagentur für Freiwilligenarbeit in Costa Rica, steht vor Ort in direktem Kontakt mit Schulen sowie anerkannten Umweltprojekten und plant, organisiert und begleitet Freiwillige und volunteers, die einen Beitrag für die Ausbildung von Kindern und für den Schutz der Natur in Costa Rica leisten möchten.
First hand sucht Studierende, die vor, während oder nach dem Studium Interesse haben, einige Wochen oder Monate als Freiwillige zu arbeiten:

  • mit Grundschulkindern an der Pazifikküste Costa Ricas (Kurse in Englisch, Sport, Kunst, Musik etc.),
  • in Naturschutzprojekten (Schildkrötenschutz, Papageien-Station, Regenwald-Projekt),
  • in Projekten 'Erleben und Lernen' (Ökofarm, Musikschule, präkolumbische Keramik),
  • in einem Sozialprojekt mit Kindern und Erwachsenen.

Dabei können die Freiwilligen Spanisch lernen oder ihre Spanischkenntnisse verbessern, eine neue Kultur kennen lernen und wichtige persönliche und berufliche Erfahrungen sammeln.
Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage www.firsthand-costarica.com. Aktuelle Infos aus den Projekten gibt es bei facebook: First Hand Volunteers.