Stellenausschreibungen

Nov. 22: Vertretungslehrkräfte in der Realschule plus Bobenheim-Roxheim gesucht

Die Realschule plus Bobenheim-Roxheim sucht Lehramtsstudierende für den Vertretungsunterricht (PES) für ein bis zwei Tage pro Woche.

Nähere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige bzw. unter den Downloads auf der rechten Seite.

Nov. 22: Commit-Club Behinderter und ihrer Freunde in Mainz - Pädagogische Fachkraft in Teilzeit gesucht

Der „Commit-Club Behinderter und ihrer Freunde“ (Commit cbf), ein gemeinnütziger Verein, in dem sich behinderte und nicht behinderte Menschen gemeinsam für die Belange behinderter Menschen einsetzen,  sucht für den Bereich Integrationshilfe ab sofort eine pädagogische Fachkraft (m/w/d) zur Unterstützung von 3 Schüler/-innen an einer Grundschule in Mainz Hechtsheim im Umfang von ca. 30-35h/Woche.

Nähere Informationen finden Sie in der Stellenauschreibung bzw. unter den Downloads auf der rechten Seite.

Nov. 22: Ehrenamtler/-innen bei dem Bildungsnetzwerk (BiNe) Mainz gesucht

Das Bildungsnetzwerk Mainz (BiNe) - ein  Verein, der sich durch kostenlose Hausaufgabenhilfe für mehr Bildungsgerechtigkeit in Mainz einsetzt - sucht dringend Ehrenamtliche, die  mit ca. 2 Stunden pro Woche seine Projekte in Schulen, Jugendzentren und Gemeinschaftsunterkünften für Geflüchtete unterstützen.

Weitere Informationen zum Gesuch sowie eine Übersicht über die Projekte finden Sie im Flyer hier, zudem ausführliche Informationen zum Verein und den Projekten auf der Website: www.bine-mainz.de.

Für alle Rückfragen oder Interessensbekundungen können Sie sich gerne an die Mailadresse kontakt@bine-mainz.de  wenden.

21.11.22: Vertretungslehrkraft für das kommende Schuljahr in der Grundschule Wallerstädten gesucht

Die Grundschule Wallerstädten sucht ab sofort Vertretungslehrkräfte im Rahmen der „Verlässlichen Schule“ (VSS-Kräfte). Gesucht werden Studentinnen oder Studenten, die auf Abruf Vertretungsstunden für Lehrkräfte leisten können.

Nähere Informationen finden Sie in der Ausschreibung bzw. unter den Downloads auf der rechten Seite.

Nov. 22: Aushilfen in der Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit von der CBM gesucht

Die Christoffel-Blindenmission (CBM), eine Organisation der internationalen Entwicklungszusammenarbeit, schreibt Stellen für Studierende in der Öffentlichkeits- und Bildungsarbeit aus.

Nähere Informationen finden Sie hier in dem Stellenangebot bzw. unter den Downloads auf der rechten Seite. Die Bewerbungsfrist endet am 09.01.2023

Sept. 22: Mitarbeiter/-innen in der Ganztagsschule der Grundschule Mainz-Lerchenberg gesucht

Die Grundschule Mainz-Lerchenberg sucht engagierte Studierende von Montag bis Donnerstag für den Nachmittagbereich (13 bis 16 Uhr) zur Unterstützung in ihrer Ganztagsschule.

Nähere Informationen finden Sie hier in der Ausschreibung bzw. unter den Downloads auf der rechten Seite.

31.08.2022: Mittelpunktschule Trebur: Studentische Hilfskräfte für Vertretungsunterricht und Förderangebote gesucht

Die Mittelpunktschule Trebur sucht u.a. studentische Hilfskräfte  für den Vertretungsunterricht sowie  für den Förderunterricht in den Fächern Englisch, Mathematik und Deutsch und/oder als Unterstützung am Nachmittag (14:00-15:30 Uhr).

Weitere Informationen finden Sie in den beiden Ausschreibungen  unter den Downloads auf der rechten Seite.

August 22: Ausbildung zum Demokratiecoach der AWO Rheingau-Taunus

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) Rheingau-Taunus Soziale Arbeit gGmbH bietet im September eine kostenfreie Ausbildung zum Demokratiecoach an. Nach Abschluss der Ausbildung ist ein Einsatz auf Honorarbasis für Workshops an Schulen und anderen Orten möglich. Bewerbungsschluss ist der 15.08.2022; nähere Informationen finden Sie in der Ausschreibung bzw. unter den Downloads auf der rechten Seite.

Juni 22: Studentische Aushilfe für die Redaktion von Lehrer-Online gesucht

Der Eduversum-Verlag in Wiesbaden sucht eine engagierte studentische Aushilfe (bevorzugt Lehramtsstudierende/r), die ihre Redaktion für 10 Stunden pro Woche bei der Einpflege von Unterrichtsmaterialien in das Bildungsportal https://www.lehrer-online.de/ unterstützt.
Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung.

Außerdem können sich Studierende jederzeit auf ein vergütetes Praktikum bei Lehrer-Online bewerben. Weitere Informationen dazu finden Sie hier: https://www.lehrer-online.de/stellenangebote/.

Juni 22: Co-Teamer*innen bei den Evangelischen Freiwilligendienste der Diakonie Hessen gesucht

Die Evangelischen Freiwilligendienste der Diakonie Hessen suchen ab dem 01.08.2022 Co-Teamer*innen für die pädagogische Mitarbeit in ihren Gruppen des Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) und des Bundesfreiwilligendienstes (BFD).

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung.

Juni 22: Werkstudent*in für die Bereiche Fort- und Weiterbildung und Verbandsarbeit gesucht

Der Landesverband der Lebenshilfe Rheinland-Pfalz sucht ab 01.09.22 eine*n Werkstudent*in zur Unterstützung ihres Teams im Bereich der Fort- und Weiterbildung sowie Verbandsarbeit. Die Stelle hat einen Umfang von 10-12 Wochenarbeitsstunden. Die Bewerbungsfrist endet am 08.07.2022.

Weitere Informationen finden Sie in dem Stellenausschreibung hier bzw. unter den Downloads auf der rechten Seite.

Juni 22: TUM Fortbildungsangebot für Lehrkräfte zur Förderung des Einsatzes digitaler Medien im Unterricht --- M.Ed.-Studierende, die ein Praktikum an einer Schule absolvieren, gesucht

Am Lehrstuhl für Lehren und Lernen mit digitalen Medien an der Technischen Universität München (TUM) wurde im Rahmen eines Forschungsprojektes ein Training zum „Einsatz digitaler Medien im Unterricht“ erstellt. Um die Effektivität des Trainings überprüfen zu können, wird dieses im laufenden Semester kostenlos für Lehramtsstudent*innen im Master, welche sich momentan im Schulpraktikum befinden, angeboten.

Näheres zu diesem Angebot finden Sie im Flyer Microsoft Word - Flyer_Training_Digitaler Medieneinsatz_ba.docx (tum.de).

Zu Beginn sowie am Ende des Trainings ist ein Fragebogen eingebettet. Die Daten werden anonymisiert gespeichert, wodurch keine Rückschlüsse auf Personen gezogen werden können.

Da das Training momentan noch evaluiert wird, kann es derzeit noch kostenlos angeboten werden und die Studierenden erhalten bei erfolgreicher Teilnahme ein Zertifikat ausgehändigt.

Das Training dauert nach einer einstündigen Einführungsveranstaltung über Zoom etwa 3h und kann in eigener Zeiteinteilung online absolviert werden. Weitere Informationen, wie die Termine zur Einführung und Teilnahmevoraussetzungen, können Sie dem Flyer entnehmen oder Sie können eine E-Mail mit dem Betreff „Digitaler Medieneinsatz im Unterricht“ mit Ihrem Wunschtermin oder Ihren Fragen an training.lldm@sot.tum.de senden. Da für das Training eine begrenzte Teilnehmerzahl besteht, kann es sein, dass Sie vorerst auf die Warteliste rutschen und benachrichtigt werden, sobald ein Platz frei ist.

Mai 22: Jobangebot für Lehramtsstudierende im Rahmen des Projekts WiesPaten

Für "WiesPaten“, ein Engagementprojekt des Wiesbadener Amtes für Soziale Arbeit mit Wiesbadener Unternehmen im Bereich Bildung und Berufsorientierung, werden Lehramtstudierende gesucht. Jugendliche aus Wiesbaden mit schwierigeren Lebensbedingungen erhalten durch dieses Projekt zusätzliche Bildungschancen und eine kostenfreie Unterstützung, die ihnen auf ihrem individuellen Bildungsweg entscheidende Wegweiser bieten kann.

Die "WiesPaten"-Gruppen bestehen aus ca. 8 Schüler/-innen einer Klassenstufe an einer IGS oder Realschule. Der Wiespaten-Unterricht findet an einem Nachmittag pro Woche in der Schule statt. Zusätzlich gibt es u.a. Aktivitäten der Schülergruppe mit ihren Pat/-innen aus dem Unternehmen.

Die Stellenausschreibung mit näheren Informationen zu den Anforderungen, zur Aufwandsentschädigung und der Bewerbung etc. finden Sie rechts unter "Downloads".

Mai 22: Ferienbetreuer/innen für Sommerferienspiele gesucht

Der pme Familienservice sucht für die Durchführung von Sommerferienspielen vom 25. Juli bis 2. September für Kinder im Alter von 6-12 Jahren an den Standorten Frankfurt, Mainz, Bad Homburg und Worms Betreuer/-innen.

Weitere Informationen finden Sie in dem Flyer hier bzw. unter den Downloads auf der rechten Seite.

März 22: Studentische Unterstützung für die Betreuung ukrainscher Kinder gesucht

Der Kinderschutzbund Mainz sucht ab sofort studentische Unterstützung für die Betreuung von ukrainischen Flüchtlingskindern.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenausschreibung hier bzw. unter den Downloads auf der rechten Seite.

Feb. 22: Lehrkräfte gesucht für Schulabschlusslehrgänge für Erwachsene ab September 2022

Die Volkshochschule Mainz sucht Lehrkräfte für Abend-Schulabschlusskurse für junge Erwachsene mit dem Ziel Berufsreife und Qualifizierter Sekundarabschluss 1. Dafür kommen ggf. auch angehende Lehrkräfte in Frage.

Nähere Informationen finden Sie in dem Aushang hier bzw. unter den Downloads auf der rechten Seite.

Feb. 22: Kursleiter/-innen für die JuniorAkademie Neuerburg gesucht

Die Bildung&Begabung gGmbH sucht für die JuniorAkademie Neuerburg als Kursleiter/-innen noch Studierende/angehende Lehrer/-innen, die sich vorstellen können, für 2 ½ Wochen in den nächsten Sommerferien mit Jugendlichen der 7. und 8. Klasse an Themen jenseits des Schulstoffes zu arbeiten.

Die JuniorAkademie Neuerburg ist Teil der Deutschen JuniorAkademien, einer länderübergreifenden Initiative zur Förderung begabter Jugendlicher der Sekundarstufe 1 und wird vom Ministerium für Bildung des Landes Rheinland-Pfalz gefördert.

Nähere Informationen zur JuniorAkademie und zur Kursleitung finden Sie hier bzw. unter den Downloads auf der rechten Seite.

Feb. 22: Honorarkräfte für "additive Lernangebote mit Unterrichtsbezug" an Schulen in Mainz im Bereich Deutsch und Mathematik gesucht

Die Volkshochschule Mainz sucht im Rahmen einer Kooperation mit dem Bildungsministerium ab sofort Dozentinnen und Dozenten auf Honorarbasis für die Durchführung von "additiven Lernangeboten mit Unterrichtsbezug" für Schülerinnen und Schüler an Mainzer Schulen, um die ggf. infolge von Schulschließungen entstandenen Lernlücken in Deutsch und Mathematik zu schließen.

Dafür bewerben können sich u.a. Lehramtsstudierende und sich ggfs. ihren Einsatz  nach Einzelfallprüfung als außerschulisches Orientierendes Praktikum (OP) anerkennen lassen. (Nur eines der OP kann durch ein außerschulisches Praktikum ersetzt werden.)

Nähere Informationen finden Sie in der Ausschreibung hier bzw. unter den Downloads auf der rechten Seite.

Jan. 22: Studierende für die Mitarbeit in der Bildungsforschung gesucht

Die IEA Hamburg, eine gemeinnützige Forschungsorganisation, sucht für ihre Frühjahrs- und Sommerstudien 2022 zuverlässige Studierende als Testleiterinnen und Testleiter, die verschiedene Studien für sie vor Ort in den Bildungseinrichtungen durchführen. So soll z. B. im Frühjahr die PISA-Haupterhebung starten; bereits im Feld befindet sich die BAMF-Studie EvIk zur Wirksamkeit von Integrationskursen, die in Deutschland für Geflüchtete angeboten werden. Für diese und andere Bildungsstudien benötigt sie noch Unterstützung.

Weitere Informationen zur Tätigkeit, Vergütung und den Voraussetzungen enthält die Stellenausschreibung unter den Downloads auf der rechten Seite.

Nov. 2021: Betreuungskräfte für die Mitarbeit in Ferienprogrammen der Stadt Wiesbaden gesucht

Die Abteilung Jugendarbeit des Amtes für Soziale Arbeit Wiesbaden sucht Betreuungskräfte für die Betreuung von Kindern und Jugendlichen im Ferienprogramm der Stadt Wiesbaden (Workshops, Tagesausflüge, offene Angebote, Unterstützung als Integrationskraft) in allen hessischen Ferien.

Nähere Informationen finden Sie unter: Aushang Ferienbetreuung 2022

Hinweis: Eine Anerkennung als Orientierendes Praktikum (OP) unterliegt der Einzelfallprüfung.

Nov. 2021: Ehrenamtler/-innen bei der Studenteninitiative für Kinder (SfK) Mainz gesucht

Die Mainzer Ortsgruppe der Studenteninitiative für Kinder sucht engagierte Studierende, die
Schüler/-innen aller Altersstufen und Klassen ehrenamtlich mit kostenloser Nachhilfe (eine Stunde pro Woche) unter die Arme greift. Unter dem Motto „Die Generation von morgen für die Generation von übermorgen“ ermöglicht die Initiative ökonomisch-benachteiligten Kindern Bildungschancen, die ihnen sonst verwehrt bleiben.
Weitere Informationen finden Sie unter der Website: https://sfk-mainz.de/

Vertretungsbedarf an PES-Schulen

Falls Sie an einer Vertretungstätigkeit an PES-Schulen interessiert sind, besteht auf dem PES-Bildungsserver die Möglichkeit nachzuschauen, wo „Vertretungsbedarf an PES-Schulen“ besteht. Lehramtstudiernde können sich auch gerne an PES-Schulen, die nicht der eigenen angestrebten Zielschulart entsprechen, bewerben.
20.10.21: Lerntherapeut*innen für Legasthenie/Dyskalkulie im Raum Mainz/Wiesbaden gesucht

Das Institut für Legastheniker-Therapie sucht zur Erweiterung seines Teams Studierende in Pädagogik, Germanistik oder Lehramt mit Bachelorabschluss (oder auch jene, die kurz davor stehen) sowie  Studierende, die ihr Studium demnächst beenden werden, als Lerntherapeut*innen auf Honorarbasis.

Nähere Informationen finden Sie hier in der Ausschreibung bzw. unter den Downloads auf der rechten Seite.

Sept. 21: Lernzeithilfe und Hilfe für Nachtbereitschafts- und Wochenenddienste im MädchenHaus Mainz gesucht
Das MädchenHaus Mainz gGmbH sucht ab sofort eine engagierte und flexible Studentin für die Lernzeit- Betreuung von Mädchen und jungen Frauen im stationären Bereich.
Nähere Informationen zu den Aufgaben, Voraussetzungen, Arbeitszeiten, der Vergütung und Bewerbung finden Sie im Gesuch hier bzw. unter den Downloads auf der rechten Seite. Des Weiteren sucht das Mädchenhaus Pädagogikstudentinnen für Nachtbereitsschafts- und Wochenenddienste. Das Gesuch finden Sie ebenfalls hier bzw. unter den Downloads auf der rechten Seite.
02.08.21: Studentische Mentor/-innen für Grundschulprojekt gesucht

Im September werden viele Kinder an die Grundschule zurückkehren, welche das Schreiben sprichwörtlich „verlernt“ haben. Damit diese Kinder den Zugang zu Bildung, zu einem guten Schulabschluss nicht verlieren, hat die Stiftung Handschrift ein Programm entwickelt, um diese Kinder zu unterstützen.
Für dieses Projekt werden Studierende gesucht, die Interesse daran haben, an Grundschulen in kleinen Gruppen den 3. und 4. Klässlern im freiwilligen Vor- und Nachmittagsprogramm Spaß am Schreiben zu vermitteln.

Nähere Informationen finden Sie hier im Aushang.

Jan. 2021: Tutor*innen für das Homeschooling-Projekt naklar.io ab sofort gesucht

Anfang Januar ist in Zusammenarbeit mit dem sächsischen Kultusministerium Sachsen das Homeschooling-Projekt naklar.io gestartet, bei dem  „Quarantäne-SchülerIinnen“ digital mit ehrenamtlichen Tutor*innen verknüpft und somit beim Lernen unterstützt werden. Um diese Unterstützung nicht nur in Sachsen, sondern im gesamten Land anzubieten, werden Lehramtsstudierende deutschlandweit gesucht, die sich als Tutor*innen engagieren und dabei wertvolle Erfahrung im digitalen Unterrichten sammeln möchten. Als Tutor*in der sozialen Initiative naklar.io können sie Kindern in dieser schwierigen Zeit beim Homeschooling helfen und somit drohenden Bildungslücken entgegenwirken.

Die detaillierte Ausschreibung des Projektes finden Sie hier: https://bit.ly/naklario20 sowie hier https://sachsen.naklar.io

Juli 2019: Aushilfskräfte für Grundschulen in Mainz gesucht

Die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) Rheinland-Pfalz sucht Aushilfskräfte für Grundschulen in Mainz.

Gerne können sich Diplomsportlehrer und -lehrerinnen bzw. Real- oder Gymnasiallehramtsstudierende im Master bewerben. Master-Studierende mit anderen Fächerkombinationen werden ebenfalls gesucht.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Martina Lutz (martina.lutz[at]addnw.rlp.de). Bewerbungen bitte ebenfalls, gerne elektronisch, an:

Martina Lutz
Abteilung 3 - Schulen
Schulaufsicht, Schulberatung, Schulentwicklung
- Grundschulen Referat 33 -

AUFSICHTS- UND DIENSTLEISTUNGSDIREKTION
Außenstelle Schulaufsicht
Friedrich-Ebert-Str. 14
67433 Neustadt a. d. Wstr.

Lehrassistenz in Malaysia

Die Deutsche Schule Kuala Lumpur sucht zur Unterstützung ihres Teams motivierte und engagierte Lehrassistenten/innen, die für ein Schulhalbjahr an ihrer deutschen Auslandsschule Erfahrungen sammeln möchten.

  • Mögliche Fächer: Deutsch, Englisch, Mathematik, Sport
  • Voraussetzung: Lehramtsstudenten/innen aller Schularten, auch Grundschule,
    die an einer Universität/Hochschule in Deutschland immatrikuliert sind
  • Geboten wird:
    - die Möglichkeit aktive Erfahrungen im Lehrbereich zu sammeln
    - eine angemessene Vergütung je nach bereits erworbenem Abschluss
    - Unterstützung bei der Wohnungssuche und Eingewöhnung
    - kulturelle Erfahrung im Gastland.

Nähere Informationen finden Sie hier bzw. unter Stellenangebote auf der Website dskl.edu.my.

first hand – Freiwillige Projekte in Costa Rica für Studierende

First hand, die Vermittlungsagentur für Freiwilligenarbeit in Costa Rica, steht vor Ort in direktem Kontakt mit Schulen sowie anerkannten Umweltprojekten und plant, organisiert und begleitet Freiwillige und volunteers, die einen Beitrag für die Ausbildung von Kindern und für den Schutz der Natur in Costa Rica leisten möchten.
First hand sucht Studierende, die vor, während oder nach dem Studium Interesse haben, einige Wochen oder Monate als Freiwillige zu arbeiten:

  • mit Grundschulkindern an der Pazifikküste Costa Ricas (Kurse in Englisch, Sport, Kunst, Musik etc.),
  • in Naturschutzprojekten (Schildkrötenschutz, Papageien-Station, Regenwald-Projekt),
  • in Projekten 'Erleben und Lernen' (Ökofarm, Musikschule, präkolumbische Keramik),
  • in einem Sozialprojekt mit Kindern und Erwachsenen.

Dabei können die Freiwilligen Spanisch lernen oder ihre Spanischkenntnisse verbessern, eine neue Kultur kennen lernen und wichtige persönliche und berufliche Erfahrungen sammeln.
Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage www.firsthand-costarica.com. Aktuelle Infos aus den Projekten gibt es bei facebook: First Hand Volunteers.