Ergänzungsfach Darstellendes Spiel am Campus der Universität Koblenz

An der Universität Koblenz haben Studierende eines lehramtsbezogenen B.Ed./M.Ed.-Studiengangs für das gymnasiale Lehramt, das Lehramt für Realschule Plus und das Lehramt für Berufsbildende Schulen die Möglichkeit, das Ergänzungsfach Darstellendes Spiel/Theater zu studieren. Die Universität nimmt nach erfolgreicher Eignungsprüfung auch Studierende anderer Universitäten für dieses Fach auf, sofern diese ihren Bachelor bereits abgeschlossen haben.

Die Eignungsprüfung ist nicht mit der Aufnahmeprüfung an einer Schauspielschule zu verwechseln: Es wird nicht geprüft, ob Sie gut schauspielern können und Sie müssen auch keine Rollen vorbereiten. Im Vordergrund steht, was Sie am Theatermachen interessiert, wie Sie über szenische Vorgänge reflektieren und ob Sie die Bereitschaft haben, körperlich/räumlich zu arbeiten sowie sich in die theoretischen Dimensionen dieses Schulfaches einzuarbeiten.

Das Studium ist so kompakt gehalten, dass es auch für externe Studierende möglich ist, das Fach ergänzend zu belegen. Durch das Ergänzungsfach Darstellendes Spiel/Theater können sich die Einstellungschancen erhöhen. Darüber hinaus schult es soziale und kommunikative Fähigkeiten, die im Alltag des Lehrberufs von enormen Vorteil sind. Darüber hinaus können Studierende seit der Spielzeit September 2018 einmal kostenlos jede Eigenproduktion des Theaters Koblenz besuchen.

Der Zertifikatsstudiengang Darstellendes Spiel / Theater am Campus Koblenz hat ein zweistufiges Bewerbungsverfahren. Der erste Schritt besteht in einer schriftlichen Bewerbung zu einem zuvor festgelegten Thema, der zweite Schritt in der Teilnahme an einer praktischen Theaterwerkstatt.

Die Zulassung erfolgt, wenn eine der folgenden Voraussetzungen erfüllt ist:

  • Sie befinden sich mind. im 5. Semester im lehramtsbezogenen Bachelorstudium oder haben in der Vergangenheit mind. 5 Semester Lehramt studiert (d.h. Sie sind zum Zeitpunkt der Bewerbung mindestens im 4. Semester)
  • Sie haben einen lehramtsbezogenen Bachelor-/Masterabschluss oder das erste Staatsexamen abgelegt
  • Sie sind Lehrer*in

Eignungsprüfung:

  • schriftlich: Bewerbungsmappe zu einem bestimmten Thema
  • mündlich: Theaterwerkstatt

Bewerbungsschluss für das Sommersemester 2020:

Die Einsendefrist für die 1. Phase Ihrer Bewerbung auf einen Studienplatz im Sommersemester 2020 beginnt ab sofort und endet am 20. November 2019.

Ihre Bewerbung richten Sie an Dr. Mayte Zimmermann unter mayzimmermann@uni-koblenz.de

Die Theaterwerkstatt ist der praktische Teil der Prüfung und findet am 13. und 14. Dezember 2019 jeweils ab 10:00 Uhr statt.

Voraussetzungen:

  • Es sind keine Theatererfahrungen nötig
  • geprüft werden: Ideenreichtum, soziale Kompetenzen, Rhythmus- und Körpergespür

Weitere Informationen erhalten Sie unter: https://www.uni-koblenz-landau.de/de/koblenz/ds-theater