Teach! – Workshops, Vorträge und sonstige Veranstaltungen

Wintersemester 2021/2022:

 

Kooperation mit Schulsozialarbeit Modul 1: Ziele, Herausforderungen und Gruppenarbeit
Markus Geschke, Stiftung Juvente Mainz
19.11.2021 | 10:15 Uhr – 11:45 Uhr | Raum: P 203 (Philosophicum)

In Modul 1 werden die Ziele und Herausforderungen von Schulsozialarbeit dargelegt, um dann einen umfangreichen Einblick in die konkrete Praxis im Bereich der Gruppenarbeit zu geben. Es wird aufgezeigt wie Schulsozialarbeit arbeitet und wie dabei die Zusammenarbeit mit dem Lehrerkollegium ganz konkret aussieht.

Kooperation mit Schulsozialarbeit Modul 2: Einzelfallhilfe und Krisenintervention
Markus Geschke, Stiftung Juvente Mainz
17.12.2021 | 10:15 Uhr – 11:45 Uhr | Raum: (Fakultätssaal Philosophicum 01-185)

Modul 2 gibt Einblick in die Einzelfallhilfe, einen weniger sichtbaren Teil von Schulsozialarbeit. Nach einem kurzen Exkurs in den Bereich der vom Jugendamt gewährten Hilfen, wird ein konkreter Fall der Krisenintervention vorgestellt: Anhand eines pseudonymisierten Falles können die Teilnehmer*innen sich in die Lage eines Schulsozialarbeiters versetzen und die einzelnen Handlungsschritte mitvollziehen. Die rechtlichen Grundlagen für Lehrer*innen und deren inhaltliche Umsetzung im Bereich der Kindeswohlgefährdung runden die Veranstaltungen ab.

Unterstützungs- und Beratungsangebote durch SchulpsychologInnen
Dr. Britta Winkler & Clara Misterek, Schulpsychologisches Beratungszentrum Mainz
11.01.2022 | 10:15 Uhr – 11:45 Uhr | Raum: NatFak 07-232 (alter Senatssaal)
Schulpsycholog*innen beraten, wenn es um schulbezogene Fragen wie Lern- und Leistungsschwierigkeiten, das Klassenklima oder die Kooperation zwischen Elternhaus und Schule geht. Das schulpsychologische Angebot richtet sich dabei an alle am Schulleben beteiligten Personen, d.h. Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrkräfte, Schulleitungen und andere pädagogische Fachkräfte. Darüber hinaus gibt es weitere Unterstützungsangebote, die insbesondere Lehrkräfte und Schulleitungen erfragen können. Frau Dr. Britta Winkler und Frau Clara Misterek aus dem Schulpsychologischen Beratungszentrum Mainz werden einen Einblick in ihre verschiedenen Tätigkeitsfelder und die Rahmenbedingungen ihrer Arbeit geben sowie für Fragen zur Verfügung stehen.

 

 

Sommersemester 2021:

Kreativpotenziale digitaler Medien
20.05.2021 | 11:30 Uhr – 13:00 Uhr | Online auf der iMedia
Link zum Workshop: Kreativpotenziale digitaler Medien: iMedia - Forum Medienbildung: Bildungsserver Rheinland-Pfalz (bildung-rp.de)

Digital lernen - mit interaktiven Aufgaben
21.05.2021 | 11:30 Uhr – 13:00 Uhr | Online auf der Imedia
Link zum Workshop: Digital lernen - mit interaktiven Aufgaben: iMedia - Forum Medienbildung: Bildungsserver Rheinland-Pfalz (bildung-rp.de)

Glück und gelingendes Lehren und Lernen – wie wir in Zeiten von Corona das Wesentliche im Blick behalten
01.06.2021 | 10:00 Uhr – 12:00 Ohr | Online am ZfL
Anmeldung per Email an bigos[at]zfl.uni-mainz.de

Herausforderung Berufsorientierung – Aktuelle Befunde zur Berufswahl von Jugendlichen in der Pandemie und die Anforderungen an Schule
11.06.2021 | 12:00 Uhr – 14:00 Ohr | Online am ZfL
Anmeldung per Email an bigos[at]zfl.uni-mainz.de

Wintersemester 2020/2021:

Datenschutz meets Schule
12.01.2021 | 16:00 - 17:30 Uhr | online als Videokonferenz über BigBlueButton

Link zur Aufzeichnung: https://bit.ly/2NguOip

Das Zentrum für Lehrerbildung veranstaltet für alle Interessierten einen Vortrag mit Frage- und Diskussionsrunde zum Thema Datenschutz in der Schule. Die Veranstaltung bietet kurz und knackig einen Überblick über wichtige Regeln für die Schulpraxis.

Themen sind u. a.:

  • Grundlagen des Datenschutzes
  • App- und Softwareeinsatz im Unterricht
  • Digitale Kommunikation in und außerhalb des Klassenraums
  • Umgang mit Schüler- und Elterndaten
  • u.v.m.

Referenten:           Dominique Braun und Friedhelm Lorig (Referentin bzw. Medienpädagoge des Landesbeauftragen für den Datenschutz und die Informationsfreiheit RLP)

Moderation:          Dr. Michael Bigos (ZfL, JGU Mainz)

Anmeldung:          per E-Mail an Michael Bigos (bigos@zfl.uni-mainz.de)

Veranstaltungsort: online als Videokonferenz über BigBlueButton