2. Tag der fachdidaktischen Gespräche

Am Samstag, den 26. Januar 2012, findet von 10.30 bis 15.00 Uhr im Museum Wiesbaden (Friedrich-Ebert-Allee 2) der zweite Tag der fachdidaktischen Gespräche zum Thema "Weltwissen in Vitrinen" statt. Die Veranstaltung wird durch den Arbeitskreis Fachdidaktik der Johannes Gutenberg-Universität organisiert. Sie gewährt nicht nur Einblicke in die neue Dauerausstellung der Naturhistorischen Sammlungen, die im Mai 2013 neu eröffnet wird und und den Titel "Ästhetik der Natur" trägt. In mehreren Gesprächsrunden, die in den Ausstellungsräumen stattfinden, soll ein interdisziplinäres Interesse an didaktischen Fragestellungen geweckt und entwickelt werden.

Die Veranstaltung richtet sich an Forschende, Lehrende und Lernende, die Interesse an der Wissensvermittlung im Museum haben. Sie bietet ein auf gegenseitigen Austausch zielendes Tagungsformat, das Synergieeffekte gezielt provoziert und aufgreift. Mit der Tagung sollen an einem außerschulischen Lernort Schnittmengen zwischen den Fächern und ihren Fachdidaktiken sichtbar gemacht sowie daraus resultierende Impulse für Lehre und Forschung entwickelt werden.

Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldeschluss ist der 23. Januar 2013.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung (Ablauf, Inhalt der Gesprächsrunden, Organisatorisches, Anmeldung etc.) erhalten Sie im Flyer auf der rechten Seite und unter den Websites der Didaktik der Biologie.