Tag der Bachelorarbeit 2017

Der 6. Tag der Bachelorarbeit wurde im Jahr 2017 am 27. Januar gefeiert. Frau Prof. Dr. Imhof und Herr Prof. Dr. Höffer-Mehlmer diskutierten und prämierten in diesem Jahr folgende Arbeiten:

Die Effektivität der mathematischen Methode „Hexenkessel“ von Jacqueline Beisiegel

Museen als außerschulische Lernorte am Beispiel des Stadt- und Industriemuseums Rüsselsheim von Christian Bihn

Klimadifferenzierung Donnersberg von Lara Christmann

Das Verhältnis der Vertreter der Kritischen Theorie zu den Protagonisten der Antiautoritären Bewegung im Kontext der 68er von Martin Domke

 

v.l.n.r. Prof. Dr. Markus Höffer-Mehlmer (ZfL), Christian Bihn, Lara Christmann, Jacqueline Beisiegel, Martin Domke, Prof. Dr. Margarete Imhof (Psychologie in den Bildungswissenschaften)

 

Wir bedanken uns herzlich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und wünschen Ihnen alles Gute für ihr weiteres Studium!

Der Tag der Bachelorarbeit ist ein gemeinsames Projekt des Gutenberg Lehrkollegs (GLK) und des Zentrums für Lehrerbildung (ZfL).