Presse / Veranstaltungshinweise

30.01.2019: Tag der Offenen Tür 2019


Der nächste Tag der offenen Tür findet voraussichtlich am Mittwoch, 30. Januar 2019, statt.

Von Einführungsveranstaltungen über Institutsführungen bis hin zur Beratung durch Lehrende und Studierende bieten alle Fächer Einblicke in die vielfältigen Studienmöglichkeiten an der JGU. Weitere Vorträge informieren über die internationalen Studiengänge, Möglichkeiten des Auslandsstudiums und andere Zusatzqualifikationen. Im Informations- und Beratungszentrum erhalten Studieninteressierte erste Informationen rund ums Studium, u.a. zur Bewerbung und zur Studienfinanzierung.  ... 

01.11.2018 - 03.11.2018: Tagung "Qualitative Videoanalyse in Schule und Unterricht" - Call for Papers

Das Centrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung (CeLeB) der Universität Hildesheim und das Methodenbüro am Institut für Sozialwissenschaften veranstalten vom 01. - 03.11.2018 eine inter- bis transdisziplinäre Konferenz mit dem Titel „Qualitative Videoanalyse in Schule und Unterricht“, auf der Bilanz zu inhaltlich-thematischen, methodischen und methodenkritischen Fragen gezogen werden soll.

Nähere Informationen erhalten Sie unter https://www.uni-hildesheim.de/celeb-tagung-videoanalyse/. Ein Call for Papers und die Abstract-Formatvorlage stehen dort zur Verfügung. Beiträge können bis 03.04.18 eingereicht werden.

28.06.2018 - 30.06.2018: Internationales Kolloquium 2018 an der JGU Mainz

An der Johannes Gutenberg-Universität Mainz findet vom 28. – 30. Juni 2018 ein internationales Kolloquium zum Thema „Innovation und Transformation in Schule, Unterricht und in der Lehrerbildung in Nord- und Westafrika, Frankreich und Deutschland“ statt.

Detaillierte Informationen finden Sie hier im Programm.

Die Anmeldung ist bis zum 20.04.18 formlos per E-Mail an Frau Ulrike Hell (E-Mail: hellu[at]uni-mainz.de) möglich.
Ansprechpartnerin für inhaltliche und organisatorische Fragen ist Frau Prof. Dr. Carla Schelle vom Institut für Erziehungswissenschaft (E-Mail: schelle[at]uni-mainz.de).

14.06.2018 - 16.06.2018: 19. Jahrestagung der GPJE an der JGU Mainz - Call for Papers

Die 19. Jahrestagung der Gesellschaft für Politikdidaktik und politische Jugend- und Erwachsenenbildung (GPJE) findet vom 14. bis 16.Juni 2018 an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Institut für Politikwissenschaft | Didaktik der politischen Bildung) unter dem Titel “Gesellschaft im Wandel – Neue Aufgaben für die politische Bildung und ihre Didaktik!?” statt.

Call for Papers: deutsche Version oder englische Version 
Ein Abstract für die Beteiligung an der GPJE-Jahrestagung 2018 mit einem Vortrag, einer Präsentation oder einem Workshop kann bis 07.02.18, für die Beteiligung mit einer Posterpräsentation bis 31.03.18 per Email an monika.oberle[at]sowi.uni-goettingen.de und lotz[at]politik.uni-mainz.de eingereicht werden.

07.02.2018: Outdoor-Unterricht sorgt bei Schülerinnen und Schülern für mehr Lernbereitschaft

Erhöhte Motivation beim Unterricht in naturwissenschaftlichen Fächern im Freien

Im Freien in naturwissenschaftlichen Fächern unterrichtet zu werden, erhöht die Motivation von Schülerinnen und Schülern. Eine Studie der Technischen Universität München (TUM) und der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) legt deshalb nahe, in der Sekundarstufe I öfter Outdoor-Unterricht anzubieten. ... 

18.09.2017: Projekt "Durch die BLUME" erhält Auszeichnung als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt

Mit der offiziellen Auszeichnung als Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt ist am 15.09.2017 das Engagement der Arbeitsgruppe Didaktik der Biologie am Institut für Organismische und Molekulare Evolutionsbiologie der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) gewürdigt worden, das Thema Vielfalt am Beispiel von Blüten im Unterricht der Schulfächer Naturwissenschaften und Biologie auf innovative Weise zu vermitteln. Diese Auszeichnung wird an Projekte verliehen, die sich in nachahmenswerter Weise für die Erhaltung der biologischen Vielfalt einsetzen.  ... 

22.06.2017: Universitäten Mainz und Dijon starten binationales Masterprogramm in der Lehrerausbildung

Die Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) und die Université de Bourgogne in Dijon in Frankreich setzen neue Impulse in der internationalen Lehrerausbildung: Zum Wintersemester 2017/2018 startet in Mainz ein in seiner Fächervielfalt deutschlandweit einmaliges binationales Master of Education-Programm. ... 

04.11.2016: Johannes Gutenberg-Universität Mainz und Université de Bourgogne planen binationalen Masterstudiengang

Ministerpräsidentin Malu Dreyer würdigt Engagement für deutsch-französische Lehramtsausbildung in Mainz und Dijon ... 

19.06.2016 - 02.07.2016: JGU: Education in Germany: Lehrkräfte aus den USA machen sich in Mainz mit dem deutschen Bildungssystem vertraut

Johannes Gutenberg-Universität Mainz und Fulbright-Kommission begrüßen 15 amerikanische Lehrkräfte auf dem Gutenberg-Campus  ... 

19.11.2015 - 20.11.2015: Symposium zur Physikdidaktik an der Universität Mainz

Zweitägiges Symposium zur Physik-Fachdidaktik soll Bild der aktuellen fachdidaktischen Forschung aufzeigen ... 

05.11.2015: Hausaufgaben an der Schnittstelle von Schule und Familie in Deutschland und der Türkei

Gemeinsame Veranstaltung des Instituts für Erziehungswissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und der Deutsch-Türkischen Akademie für Wissenschaft, Wirtschaft & Interkulturelle Arbeit am 5. November 2015 /
Anmeldung erbeten bis 3. November 2015  ... 

23.09.2015: Mainzer Antrag für Lehr-Lern-Forschungslabor in der Qualitätsoffensive Lehrerbildung von Bund und Ländern zur Förderung empfohlen

Die Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) ist mit ihrem Antrag "Das Lehr-Lern-Forschungslabor – Ort zukunftsorientierter Kooperation in der Lehramtsausbildung" in der zweiten Runde der ersten Förderphase der von Bund und Ländern gemeinsam getragenen "Qualitätsoffensive Lehrerbildung" positiv begutachtet und zur Förderung empfohlen worden. Insgesamt waren in dieser Runde 53 Vorhabenbeschreibungen aus 14 Bundesländern eingegangen, von denen jetzt 30 Projekte als förderungswürdig bewertet wurden. ... 

13.07.2015 - 15.07.2015: Mit vier Fächern durch den Mainzer Sand

Lehramtsstudierende der JGU gestalten drei Projekttage für das Otto-Schott-Gymnasium – Durchführung vom 13. bis 15. Juli 2015

Ein Semester lang wurde vor Ort recherchiert, wurden Experteninterviews durchgeführt und gemeinsame Ideen entwickelt. Jetzt gipfeln die intensiven Vorbereitungen von Masterstudierenden der Fächer Biologie, Geographie, Sozialkunde und Sport in der gemeinsamen Durchführung von drei Projekttagen für Schülerinnen und Schüler des Otto-Schott-Gymnasiums in Mainz-Gonsenheim. „Lehramtsausbildung angewandt und fächerübergreifend“ – kurz L.A.U.F. – heißt das studentische Projekt, dessen zentraler Bestandteil ein Orientierungslauf für die Schülerinnen und Schüler ist. Die Studierenden werden hierbei durch die Fachdidaktik-Dozentinnen und Dozenten für die jeweiligen Unterrichtsfächer an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) betreut. ... 

24.11.2014: Das Schulbuch als Wissensmedium – Produktion, Darstellung, Rezeption

Interdisziplinäre Tagung des Instituts für Soziologie in Kooperation mit dem Zentrum für Bildungs- und Hochschulforschung der Johannes Gutenberg-Universität Mainz  ... 

13.11.2014: Strategien für einen gesunden Umgang mit der Arbeit vermitteln

„Tag der Lehrergesundheit für Lehramtsstudierende“ am 19. November 2014 will angehende Lehrer auf Belastungssituationen im Berufsalltag vorbereiten

Wie können Lehrkräfte den Stress in ihrem Berufsalltag bewältigen? Welche Ressourcen zum gesunden Umgang mit der Arbeit stehen Lehrkräften zur Verfügung? Auf diese und andere Fragen erhalten Lehramtsstudierende in einem Vortrag und insgesamt acht Workshops Antworten beim „Tag der Lehrergesundheit für Lehramtsstudierende“ am Mittwoch, 19. November 2014, in der Zeit von 13.00 bis 17.45 Uhr. Der Vortrag findet in der Naturwissenschaftlichen Fakultät, Anselm-Franz-von-Bentzel-Weg, Raum N6 statt. ... 

13.11.2014: Mainzer Biologiedidaktikerin präsentiert Ameisenkoffer-Projekt bei europäischem Science on Stage Festival in London 2015

Rebecca Sammet wird deutsche Delegation beim Treffen der Naturwissenschaftspädagogen Europas verstärken   ... 

06.11.2014: Auf dem Weg zu "Global Citizens": Internationale Studiengänge in der Lehrerbildung erweitern Berufsfeld

Johannes Gutenberg-Universität Mainz veranstaltet binationale Tagung zu deutsch-französischer Lehrerbildung im Landtag Mainz / Fächervielfalt bundesweit einmalig   ... 

11.11.2014: Lehramtsstudierende entwickeln Orientierungslauf für Naturschutzgebiet Mainzer Sand

Förderung des Projekts zur praxisorientierten und fächerübergreifenden Lehrerausbildung durch Stifterverband, Vodafone Stiftung und Deutschen Philologenverband  ... 

25.06.2014: Projekt "NaWi outdoor – Unterrichten an außerschulischen Lernorten" erfolgreich gestartet

Kooperation der AG Didaktik der Biologie mit Schulen der Region   ... 

08.05.2014: Planspiel Schulalltag thematisiert Lernen und Lehren in komplexen Unterrichtsszenarien

Psychologisches Institut der Johannes Gutenberg-Universität Mainz bietet Lehramtsstudierenden realitätsnahe Unterrichtssimulation   ... 

31.03.2014: Erster Experimentierkoffer für Ameisenforschung im Biologieunterricht an Mainzer Schule übergeben

A.N.T.S.-Projekt der Johannes Gutenberg-Universität Mainz verfolgt das Ziel, Ameisenforschung als neues Thema an Schulen zu implementieren  ... 

23.01.2014: Du bist die EU
Schülerinnen und Schüler zweier Mainzer Gymnasien schlüpfen für drei Tage in die Rolle von EU-Ratsmitgliedern ... 
13.11.2013: Mainzer Lehramtsstudierende sammeln Unterrichtspraxis in schottischen Schulen

Internationalisierung der Lehrerbildung an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz: Studierende für das Lehramt Englisch können sechs Monate an schottischen Schulen  ... 

16.01.2013: Planspiel des Jean-Monnet-Lehrstuhls versetzt Mainzer Gymnasiasten in Rolle von EU-Abgeordneten

Simulation bietet Schülerinnen und Schülern Einblick in europapolitische Gestaltungsprozesse  ... 

26.06.2012: International studieren in Mainz

JGU stellt neue bi- bzw. trinationale Studiengänge mit Dijon vor

30.04.2012: Bundesweites Vorreiterprojekt: Universität und Fachhochschule gründen Junior Campus Mainz (JCM)

JCM schafft idealen Übergang zwischen Schule und Hochschule / Pilotprojekt "Brückenschlag" intensiviert Kooperation mit Gymnasien und Gesamtschulen  ... 

18.03.2011: Individuelle Sprachförderung als selbstverständlichen Bestandteil in den Schulalltag integrieren

"sprint - Sprache und Integration" geht im Rahmen von "Mainz - Stadt der Wissenschaft" ins zweite Jahr  ... 

14.10.2011: DenkSport: Mainzer Lehramtsstudierende begeistern Schüler für Beweglichkeit und spielerisches Lernen

Ziel ist die Förderung kognitiver und motorischer Fähigkeiten von Schülerinnen und Schülern  ... 

12.04.2011: Impulse setzen für besseren Unterricht

Bundesweiter Lehrerkongress setzt in Mainz "leidenschaftlich wissenschaftliche" Zeichen  ...