Aktuelles

08.12.17: Tagung "Sprachbewusster Unterricht"

Am 08. Dezember 2017 richtet der AK Fachdidaktik die Tagung "Sprachbewusster Unterricht- Herausforderungen und Konsequenzen für Lehre und Forschung" im Alten Musiksaal (Forum 1) ab 09.00 Uhr aus.

Die Teilnahme ist kostenlos. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Ansprechpartnerin ist .

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer, den Sie rechts im Downloadbereich finden können.

Unterstützt wird die Veranstaltung durch das Zentrum für Bildungs- und Hochschulforschung (ZBH) und das Zentrum für Lehrerbildung (ZfL).

- 15.01.2018 Jahrestagung der Kommission Schulforschung und Didaktik der DGfE - Call for Papers

Vom 09. bis 11. September 2018 findet die internationale Jahrestagung der Kommission "Schulforschung und Didaktik" der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) zum Thema „Transnationale Perspektiven auf Schule und Bildung“ an der Europa-Universität Flensburg statt.

Nähere Informationen zur Tagung und zur Einreichung möglicher Beiträge erhalten Sie im Call for Papers in deutscher und in englischer Sprache sowie unter der Website http://www.dgfe.de/sektionen-kommissionen/sektion-5-schulpaedagogik/kommission-schulforschung-und-didaktik/kommissionstagung-2018.html.

Die Anmeldung von Beiträgen erfolgt über Conftool: https://www.conftool.net/dgfe-kommission-schulforschung-2018/. Die Vorschläge können dort bis zum 15.01.2018 hochgeladen werden.

Für Fragen steht Ihnen Frau Prof. Dr. Carla Schelle vom Institut Erziehungswissenschaft der JGU Mainz (E-Mail:schelle[at]uni-mainz.de) gerne zur Verfügung.

- 15.10.2017 Internationales Kolloquium 2018 JGU Mainz - Call for papers

An der Johannes Gutenberg-Universität Mainz wird vom 28. – 30. Juni 2018 ein internationales Kolloquium zum Thema "Innovation und Transformation in Schule, Unterricht und Lehrerbildung im frankophonen Nord- und Westafrika, Frankreich und Deutschland" stattfinden.

Detaillierte Informationen bezüglich des Tagungsinhalts und der Teilnahmemodalitäten finden Sie in dem Call for Papers (deutsche und französische Version) unter den Downloads auf der rechten Seite.

Interessenten sind herzlich eingeladen, einen Beitrag einzureichen. Sie werden darum gebeten, ein Präsentationspapier spätestens bis zum 15. Oktober 2017 an Frau Prof. Dr. Carla Schelle (Institut für Erziehungswissenschaft, JGU) zu mailen: