Studieninteressierte

Interessierte an einem Lehramtsstudium an der JGU Mainz finden in dieser Rubrik die wichtigsten Informationen auf einen Blick. So etwa auch Inhalte über die polyvalente Struktur des Lehramtsstudiums in Rheinland-Pfalz, d.h. die Möglichkeit, innerhalb der ersten vier Semester die Zielschulart zu wechseln. Dies ist besonders relevant, wenn Studierende sich mit der Wahl ihres Schultyps noch nicht sicher sind, da an der JGU ausschließlich für das Lehramt an Gymnasien ausgebildet wird.

Als angehende Lehrkraft werden eine Vielzahl berufsspezifischer Kompetenzen benötigt. Diese können vor allem im Fach Bildungswissenschaften erworben werden – einer Kombination aus den Disziplinen Erziehungswissenschaft, Soziologie und Psychologie.
Neben den theoretischen Elementen des Studiums, sind für zukünftige Lehrkräfte schulpraktische Erfahrungen unverzichtbar. Unter „Praktika“ sind alle wichtigen Informationen über die insgesamt vier studienbegleitenden Praktika verzeichnet.

Das Studierendensekretariat ist für die Einschreibung zuständig. Falls Sie sich für ein Lehramtsstudium (Bachelor of Education-Studiengang) an der JGU Mainz interessieren, finden Sie Informationen zu den Bewerbungsverfahren auf der Homepage des Studierendensekretariats unter https://www.studium.uni-mainz.de/bewerbungsverfahren/ bzw. unter https://www.studium.uni-mainz.de/bewerbungsverfahren-fuer-den-bachelor-of-education-zulassungsfrei/.
Sie möchten nach dem Bachelorabschluss nach Mainz wechseln und hier den Master of Education-Studiengang (M.Ed.)  machen?  Unter https://www.studium.uni-mainz.de/bewerbung-med/ können Sie sich über das Bewerbungsverfahren für den M.Ed. informieren.