Erweiterungsprüfung B.Ed./M.Ed.

An der JGU Mainz besteht durch das Studium einer dritten Fachwissenschaft ("Erweiterungsfach") die Möglichkeit, die Lehrbefähigung in einem dritten Unterrichtsfach zu erwerben. Das Erweiterungsfach kann ab dem fünften Fachsemester parallel zum B.Ed./M.Ed.-Studiengang aufgenommen werden und ist aus dem Angebot der Lehramtsfächer für das Lehramt an Gymnasien frei wählbar. (Das Fach Darstellendes Spiel wird an der JGU Mainz nicht angeboten.)

Der Studiengang "Erweiterungsprüfung (B.Ed./M.Ed.)" wird mit einem Zertifikat abgeschlossen. Die Studierenden absolvieren ca. sechs Module des regulären B.Ed./M.Ed.-Studiengangs in dem gewählten Fach. Details hierzu finden Sie in der Ordnung für die Prüfung im lehramtsbezogenen Zertifikatsstudiengang (Erweiterungsprüfung) unter "Downloads" sowie in dem dazugehörigen fachspezifischen Anhang Ihres Faches.

Einschreibung

Eine Einschreibung in den Zertifikatsstudiengang "Erweiterungsprüfung (B.Ed./M.Ed.)" ist im Rahmen des Studiengangs Bachelor/Master of Education seit dem Wintersemester 2011/2012 möglich.

Die Einschreibung ist in § 24 der Einschreibeordnung der JGU Mainz geregelt (siehe "Downloads"). Voraussetzung für die Einschreibung ist, dass die/der Studierende in mindestens einem Studienfach des lehramtsbezogenen Bachelorstudiengangs das vierte Fachsemester absolviert oder die Bachelorprüfung erfolgreich abgelegt hat. Die Einschreibung endet spätestens vier Semester nach dem erfolgreichen Ablegen der letzten Prüfung im lehramtsbezogenen Masterstudiengang. Falls die Einschreibung nach einem erfolgreich abgeschlossenen Masterstudiengang erfolgt, ist sie auf vier Semester befristet.

Für die Einschreibung in das erste Fachsemester der Erweiterungsprüfung bzw. des "Erweiterungsfachs" gelten die gleichen Zulassungsbeschränkungen bzw. Zugangsvoraussetzungen wie für das erste Fachsemester des jeweiligen Faches im Bachelor of Education (z.B. NC, Eignungsprüfungen in den Fächern Kunst, Musik, Sport, Bestehen eines Sprachtests in den Fächern Englisch, Französisch etc.). Die fachspezifischen Bestimmungen über den erforderlichen Nachweis von Sprachkenntnissen im Anhang der Ordnung für die Prüfung im lehramtsbezogenen Bachelorstudiengang sowie der Ordnung für die Prüfung im Masterstudiengang für das Lehramt an Gymnasien gelten auch für das Erweiterungsfach.

Lehramtsstudierende, die derzeit im Bachelor of Education an der JGU eingeschrieben sind, können sich für ein Erweiterungsfach innerhalb der jeweiligen Bewerbungszeiträume über das Online-Bewerbungsportal bewerben. Die Fristen zum Fachwechsel finden hier Anwendung.

Lehramtsstudierende mit abgeschlossenem B.Ed., die sich für das 1. Fachsemester eines zulassungsbeschränkten Erweiterungsfaches bewerben, bewerben sich im Rahmen des Zulassungsverfahrens um ein Zweitstudium, da ein erster berufsqualifizierender Abschluss vorliegt.

ACHTUNG! Für zulassungsbeschränkte Studiengänge gelten bei der Bewerbung um ein Zweitstudium besondere Bedingungen; weitere Informationen finden Sie hier.
Das lehramtsbezogene Zertifikatsstudium (Erweiterungsprüfung) ist gebührenfrei.